Fotos

 
 

Am 8.1.2017 fand die erste Kulturveranstaltung von Ahlbach am Zülpicher Platz statt.

Die gegenüberliegende Herz-Jesu Kirche setzte den Beginn des Krippenganges durch das

Rathenau- und Belgische Viertel. Die Krippe im Schnee (Heilig Kreuz), die bislang weitgehend unbekannte

Krippe der Alt-Katholischen Gemeinde Christi Auferstehung und die von St. Michael am Brüsseler Platz bildete den Endpunkt. Über 40 Teilnehmer waren begeistert von dem Rundgang der Firma Ahlbach,

bei dem Günter Leitner die Führung übernahm.

Rückblick Krippengang am 8. Januar 2017